Zum Inhalt springen

camping in norwegen – Camping Norwegen: die besten Campingplätze anzeigen und …

Camping Norwegen – ein Muss für jeden Camper! Erhalten Sie Praktische Tipps zu Ihrem Urlaub in Norwegen, was Sie an Aktivitäten während Ihres Campingurlaubes machen können und wie Sie das Recht und Gesetz beachten. Wie wäre es z.B. mit einer Überfahrt nach Langesund?

Aktivitäten · Campingplätze · Reisehinweise für Norwegen · Reise Durch Das Fjordland · Hütte

Eine Maut wird in Norwegen nicht nur auf den Autobahnen, sondern auch auf diversen Landstraßen, Brücken sowie in Tunnel und den großen Städten erhoben. Passierst du eine Mautstation, gibt es diverse Zahlungsmöglichkeiten. Du kannst den Betrag entweder bar, per

Dann könnte „Glamping” – glamouröses Camping – genau das Richtige für Sie sein. Vielerorts in Norwegen können Sie in großen, schön eingerichteten Zelten übernachten und in einem echten Bett mit Bettwäsche schlafen. Viele dieser Orte bieten auch lokales Essen und Naturerlebnisse.

Glamping

Tipps und Reiseziele für das Camping in Norwegen. Vom eher lieblichen Süden über die Fjordlandschaften bis zum hohen Norden – Norwegen hat viele reizvolle Campingplätze an der Küste, in den Bergen, im Inland in den Wäldern und an den vielen wildromantischen Seen. Hier einige Tipps: Fjord-Norwegen

Willkommen bei Norwegens größtem Campingführer. Machen Sie einen norwegischen Urlaub mit einem Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt oder bevorzugen Sie eine Campinghütte? Auf dem Camping Portal finden Sie eine Übersicht aller norwegischen Campingplätze. Dort finden Sie auch Angebote von Caravan-Händlern, Campern und Händlern für Campingausrüstung.

Campen in Norwegen. Verbringen Sie Ihren Campingurlaub in Norwegen während Sie über die weit verzweigten Fjorde entlang der Küste blicken, oder lassen Sie sich von den verschneiten Berggipfel im Hinterland verzaubern. Die vielfältige und weite Landschaft Norwegens kann die Wünsche von jedem Camper erfüllen.

In ganz Norwegen gibt es zahlreiche Campingplätze, die das ganze Jahr über geöffnet sind. Gönnen Sie sich ein paar Tage Urlaub vom Alltag und genießen Sie die himmlische Ruhe auf einem Campingplatz. Der Campingplatz Pluscamp Sandvik gehört zur Ferienanlage Gaupnetunet, die im Zentrum von Gaupne am Sognefjord liegt. Im Winter ist es hier

umfangreiche Campingkarte mit Campingplätzen, Hütten und Stellplätzen in Norwegen mit Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Bildern, Rezensionen, Preisen,

Über ganz Norwegen verstreut finden Sie spezielle Plätze für Wohnmobile und Wohnwagen. Der deutsche Geograf und Reisejournalist Dr. Thomas Kliem besuchte norwegische Campingplätze und ist Autor des Reiseführers „Norwegen mit dem Wohnmobil”. Kliem schreibt zudem für die Website reisemobil-routen.de.

Wildcamping Norwegen: Freifjord Bergsöysund Beim Camping abseits der offiziellen Campingplätze sollte allerdings beachtet werden, dass das Jedermannsrecht nur für das Zelten sowie für das Übernachten unter freiem Himmel gilt, nicht jedoch für das Übernachten in

Möglichkeiten gibt es viele, und Camping plätze finden Sie überall. Ganz gleich, ob Sie Ihren Urlaub am Fjord, im Gebirge, am Meer oder auf einer Rundreise verbringen wollen. Die Organisation NHO Reiseliv hat alle Campingplätze Norwegens klassifiziert und vergibt zwischen einem und fünf Sternen. Und entsprechend der Anzahl Sterne können

* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer

Campen in Norwegen. Wenn du lieber auf Campingplätzen stehst, findest du in Norwegen jede Menge super schöner Campingplätze. Bei unserer ersten Reise nach Südnorwegen waren wir noch mit Auto und Zelt unterwegs und haben ausschließlich auf Campingplätzen übernachtet. Leider war das Wetter sehr schlecht und die kostengünstigste

04.08.2018 · Das Königreich Norwegen ist flächenmäßig eines der größten Länder Europas und in diesem riesigen Gebiet sind die unterschiedlichsten Landschaften zu finden. Während eines Reisetages kannst du in Norwegen alles finden: Sonne und Meer, Fjorde und Regen, Berge und Schnee. Fjells und Fjorde sind in Norwegen an jeder Ecke zu finden. Fjelle sind die Hochebenen und Fjorde die

3,7/5(15)

Nach knapp vier Wochen Norwegen Camping möchten wir ein paar Erfahrungen mit Euch teilen, die wir als Nordland-Neulinge gemacht haben. Bisher waren wir hauptsächlich auf Campingplätzen in Südeuropa unterwegs, und wir sind doch auf einige Unterschiede gestoßen die uns überrascht haben.

01.10.2014 · Dass Norwegen ein atemberaubendes Land und ein ausgezeichnetes Reiseziel ist, muss ich euch sicherlich nicht mehr näher erläutern. Wer einmal dort war, wird sicherlich wiederkommen. Speziell beim Camping solltet ihr einige Aspekte beachten, um einen unbeschwerten Aufenthalt genießen zu können. Ich habe euch hier ein paar hilfreiche Tipps

Der ideale Halt auf der Durchreise. Direkt an der E6, der längsten Straße Norwegens, gelegen, bietet Koa Camping Platz für 60 Wohnwagen – manche der Stellplätze liegen direkt am Fjord.

Autor: GEO.De

Norwegen ist vielleicht unscheinbar, und eigentlich hat es auf den ersten Blick nicht so viel zu zeigen, doch auf den zweiten Blick und eine Google Suche weiter ist das Interesse da. Die Natur ist atemberaubend und zeigt sich unheimlich vielseitig von Süden nach Norden herauf. Das perfekte Ziel für Camping Norwegen.

20.09.2017 · Camping in Norwegen ist überaus beliebt. Vor einigen Wochen habe ich dir ja bereits zusammengeschrieben, was du für eine Reise mit dem Wohnmobil durch Norwegen wissen solltest. Aber was gibt es eigentlich für Campingplätze, kann man in Norwegen zelten und für wen gilt eigentlich das Jedermannsrecht?

4,4/5(11)

27.05.2019 · Norwegen überzeugt jährlich zahlreiche Touristen mit einer wunderschönen Landschaft und viel Natur. Das Land in Skandinavien ist für die Fjorde und die Ruhe bekannt. Auch für Tierliebhaber hat Norwegen einiges zu bieten. So sind die verschiedensten Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Ganz egal ob Wildvögel Fische oder Elche Norwegen ist bekannt für seine

5/5(1)

Willkommen bei Norwegens größtem Campingführer. Machen Sie einen norwegischen Urlaub mit einem Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt oder bevorzugen Sie eine Campinghütte? Auf dem Camping Portal finden Sie eine Übersicht aller norwegischen Campingplätze. Dort finden Sie auch Angebote von Caravan-Händlern, Campern und Händlern für Campingausrüstung.

Camping.info wählt aus allen vorhandenen „Premium-Campingplätzen“ immer jene aus, die am besten zu deinen Interessen passen – insbesondere aus der gewünschten Region. Damit erhältst du immer die beste Auswahl! Es kann aber trotzdem sein, dass ein hier

Campen in Norwegen? ACSI hat das größte Angebot kleiner Campingplätze. Ruhe, Natur und Erholung auf den charmantesten Campingplätzen in Norwegen?

Fazit: toller kleiner Camping für 1,2 Tage zum Abhängen nach der Anreise! Link zur Homepage des Campingplatzes. Camping Neset (Byglandsfjord / Setesdal) Camping Neset liegt an der E9 am Eingang des Setesdals und ist unbedingt empfehlenswert! Es ist einer der kinderfreundlichen Campingplätze in Norwegen, aber dabei keinesfalls laut oder

Wir waren sehr gespannt, wie das Campen in Norwegen sein würde. Aus Kanada und den USA wussten wir, dass man – zumindest an einigen “Hot Spots” und in Nationalparks – oft gut beraten ist, die Plätze im Vorfeld zu buchen, manchmal sogar minutengenau mit Öffnung der Buchungsfenster.

Hier findet Ihr alle Campingplätze in Norwegen und auf dem Weg dorthin, die wir besucht haben und unsere persönliche Meinung dazu. Von Ostösterreich bis zum Nördlichen Polarkreis in Norwegen: Das war der Plan.Geschafft haben wir es nur bis Kristiansund – zuviel Winter hier oben nach unserem Geschmack im Mai 2019.

Gut 204 jährlich inspizierte Campingplätze in: Norwegen. Campen in Norwegen. Auf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.

Norwegen – ein Paradies für Wohnmobile und Camping. Das wundervolle Norwegen bietet sich aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten und landschaftlicher Schönheiten perfekt für Rundreisen an. Egal ob mit dem Motorrad und Zelt, dem eigenen PKW und Übernachtungen in Campinghütten oder eben auch mit dem Wohnmobil – man wird in jedem Fall perfekte Bedingungen vorfinden.

* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer

Buchen Sie Ihren Campingurlaub in Norwegen mit Mol Travel. Fast 120 Campingplätze in 21 Regionen in Norwegen. Entdecken Sie die schönsten Gegenden für Ihren Sommerurlaub.

Gut 204 jährlich inspizierte Campingplätze in: Norwegen. Campen in Norwegen. Auf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.

Camping ist für Norweger selbstverständlich, statistisch entfällt auf jeden 58. Norweger ein Caravan oder Reisemobil . Deshalb gibt es in Norwegen auch sehr viele Campingplätze , allerdings meist von durchschnittlichem Niveau.

Camping in Norwegen Es gibt fast 500 Campingplätze in Norwegen , dem westlichsten Land der skandinavischen Halbinsel. Das begehrteste Touristenziel des Königreichs ist die Atlantikküste mit ihren zahlreichen Fjorden, wie z.B. den Sognefjord, den längsten und tiefsten Fjord Europas, auf dessen 204 km sich viele Campingplätze befinden.

Gut 33 jährlich inspizierte Campingplätze: Nordland, Norwegen. Auf dieser Website verwenden wir Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Solvang World Heritage Camping. Songnabben Camping. Sortland Camping og Motell. Sponavik Camping. Stabbursdalen Resort AS. Stavn Camping og Hytter. Stiklestad Camping AS. Stokmarknes Camping. Storenga Camping A/S. Storsand Gård Camping. Storvannet NAF Camping A/S. Støren Camping. Sundal Camping. Surnadal Camping Brekkøya . Svindland Camping. Systrond Motell, Hyttesenter og Camping

Auf den gut ausgebauten Straßen in Norwegen ist eine Camper-Tour ein wahrer Genuss. Bedenken Sie, dass viele Streckenabschnitte, Tunnel etc. gebührenpflichtig sind. Alles Infos zur Maut in Norwegen finden Sie auf unserer ADAC Seite. Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps können Sie zudem die exakten Mautgebühren für Ihre Reiseroute berechnen

Man kann und darf in Norwegen das sogenannte „Jedermannsrecht“ nutzen, welches generell für Camping in Skandinavien gilt. Das Allemannsretten wurde 1957 im friluftsloven (Gesetz über den Aufenthalt in der Natur) gesetzlich verankert. Grundsätzlich genehmigt der Paragraf, dass sich jeder frei in der Natur bewegen kann, sofern er diese

Grimen Camping ist ein ganzjährig geöffneter Campingplatz mit Hütten und Wohnungen, nur 14 km in das Zentrum von Bergen.

Anfang 2012 wurde die für Skandinavien gültige Camping Card Scandinavia (CCS) vom für ganz Europa gültigen Camping Key Europe abgelöst. Unter diesem Namen werden 2 Karten angeboten. Eine Unter diesem Namen werden 2 Karten angeboten.

NORWEGEN * Camping ist für mich das allerschönste überhaupt! Egal ob mit Zelt oder mit kleinem (!) Wohnmobil. Den lieben langen Tag ist man mehr oder weniger

Norwegen, Hallingdal, Ål in Hallingdal Das Hallingdal zwischen Oslo und Bergen gilt als Hot Spot für Naturfreunde und Sportbegeisterte. Außerdem bietet es eine Stabkirche von 1192 und verschiedene Museen. Hallingdal Feriepark wurde im Jahr 2013 neu erbaut. Der verkehrsgünstig an der Reichsstraße 7 gelegene Luxuscampingplatz besticht durch

* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer

Vom Urlaub in Norwegen darf man getrost ganz viel erwarten: die absolute Ruhe! Endlich mal wieder im wahrsten Sinne des Wortes Offline sein – ohne Internet und Handy. Einfach nur Auftanken, die Natur genießen. Das geht in Norwegen perfekt, weil man durch das sogenannte Jedermannsrecht wild campen darf. Allerdings sollten einige Regeln

Campingreise mit eigenem Wohnmobil / Wohnwagen durch Norwegen Erfahrene Reiseleiter Gemeinsam mehr erleben Freiheit genießen!

Zelten in Norwegen: Unser Zelt in den Dünen auf dem Zeltplatz Ølberg Camping. Das Strand Camping eignet sich gut für eine erste Übernachtung nach der Fährüberfahrt bis Stavanger. Wir bereits erwähnt sind die Sanitären Anlagen recht einfach gehalten. Als Entschädigung gibt es dafür aber einen Spielplatz, einen Imbiss (der aber nicht direkt zum Campingplatz gehört) und eine kleine Campingküche.

Zelten unter der imposanten Trollwand. Willkommen zu einem einzigen Naturerlebnis auf dem Campingplatz „Trollveggen Camping“. Sie finden uns im wunderschönen, unberührten Romsdal-Tal, 10 km südlich von Åndalsnes in einem der naturbelassensten Gebiete Norwegens.

Du planst eine Reise nach Norwegen und hast schon oft gehört, dass es dort so teuer sein soll? Wir zeigen dir, wie teuer es wirklich ist. Preise in Norwegen – Lebensmittel – Bier – Maut – Zigaretten – alle Infos auf einen Blick. So kannst du deine Reise vor allen Dingen finanziell besser planen und dir schon vorher ein Bild machen, was dich erwartet.

03.06.2016 · Sandnes Camping bei Mandal (ca. 40 km westlich von Kristiansand), ein wirklich schöner Platz mit wunderschönen angrenzenden Wanderwegen. Mit dem Fahrrad waren wir in 15 Minuten in Mandal. Hier haben wir für 2 Personen mit Hund und inkl. Strom für 2 Tage 500 Kronen bezahlt. Die Nutzung der sanitären Anlagen, welche sehr sauber waren, ist hier inbegriffen.

Camping in Norwegen. Auch wenn Norwegen nicht zu den billigsten Reiseländern zählt, so zahlt man für die vielen Highlights der Natur keinen Cent und Norwegen, das heißt Natur pur. Magische Fjorde, raue Bergwelten, das Anglerparadies der Lofoten und der nördlichste Punkt Festlandeuropas, das Nordkap.Norwegen lädt besonders dazu ein, einen naturnahen Urlaub zu verbringen und den erlebt

Es gibt doch dieses Jedermannsrecht in Norwegen. Ist Camping wirklich überall erlaubt? Mit Abstand am günstigsten ist man unterwegs, wenn man im Zelt schläft. Dank des norwegischen Jedermannsrechts darf man in Norwegen fast überall auch wild campen,

Beste Reisezeit für einen Camping Trip in Norwegen . Mal abgesehen von Spezial-Vorlieben gelten die Monate von Mai bis September in allen Klimazonen als beste Reisezeit für einen Camping Trip in Norwegen. Von Mitte Juni bis Mitte August ist es am wärmsten – aber auch am meisten los. Die Preise schießen schießen deutlich in die Höhe. Und

Camping in Norwegen Camping in Norwegen – das Land der Fjorde im Zauber der Natur entdecken. Es ist das Land der Fjorde und zugleich das Land der unberührten Natur – Norwegen ist ein Kleinod für Menschen, die auf der Suche nach Ruhe, Einsamkeit und Ursprüngen sind. Seit Jahren gehört es zu den bekanntesten Zielen im europäischen Tourismus.

Freuen Sie sich auf Ihr Norwegenerlebnis in Lærdal am malerischen Sognefjord! Der Ferien- & Freizeitpark Lærdal bietet Unterkünfte in allen Preisklassen für Individualreisenden auch kleine und große Gruppen – vom Camping bis zu Hütten mit hohem Standard, Appartements und

Wanderungen in Norwegen führen zu faszinierenden Orten. Camping in Norwegen: Wo günstig übernachten? Ich bin kein Camping-Fan, deshalb kann ich zu Zeltplätzen in Norwegen nichts sagen. Ich habe trotzdem in Norwegen immer auf Campingplätzen übernachtet – und zwar in Hütten, wie sie auf vielen Campingplätzen zu finden sind. Es gibt

In Norwegen gibt es ca. 800 Campingplätze an Fjorden, am offenen Meer oder im Wald. Wildcampen ist in Norwegen ebenfalls erlaubt, solange Sie die Regeln des Jedermannsrechts befolgen. Reisen Sie mit Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil an Bord der Fähre von Kopenhagen nach Oslo und entdecken Sie Norwegen.

Du bist gerade auf dieser Seite gelandet. Daher wissen wir, dass du definitiv eine große Schwäche für camping in norwegen hast. Du willst mit Sicherheit viele Informationen über dieses Produkt einholen. Wir haben extra für dich umfassende Nachforschungen angestellt und uns dafür auch verschiedene camping in norwegen Tests angeschaut und analysiert. Dadurch vereinfachen wir dir

Aber auch in der Zeit davor hat Norwegen mein Herz gestohlen. Ich möchte diese Erfahrung so viel wie möglich mit anderen teilen. Diese neue Website mit allen Campingplätzen (= unser Ziel) in Norwegen, erweitert mit regionalen Informationen, schönen Fotos und beliebten Reisezielen, ist für mich ein Traum die wahr wird. Wenn Sie Kommentare

Den letzten Tag in Norwegen gingen wir gemütlich an, denn das Ziel war die Hafenstadt Larvik wo am nächsten Morgen unsere Fähre Norwegen verlassen wird. Wir fuhren der Küste des Oslofjords entlang und machten einen längeren Stopp mit einem ausgedehnten Spaziergang in Horten. Das Wetter wurde immer schöner und so musste natürlich auch die

In Finnland ist das Gesetz für Wildcamper etwas anders: Camping ist auf Privatgrundstücken erlaubt, auf Straßen oder öffentlichen Parkplätzen ist das Übernachten allerdings nicht gestattet. In Schweden und Norwegen ist es aufgrund des Jedermannsrecht erlaubt frei zu zelten. | Foto: Ansgar Scheffold/Unsplash Wildcampen in Dänemark. Im Gegensatz zu Schweden und Norwegen ist Wildcampen in